Unser Radetzky-Weingut liegt in etwa 45 km nordwestlich von Wien im niederösterreichischen Weinviertel zwischen Krems und Retz, in unmittelbarer Nähe des Heldenberges, einer bekannten Gedenkstätte, die zu Ehren des großen österreichischen Feldherren Radetzky im Jahre 1849 errichtet wurde. Eingebettet inmitten des Schmidatales ist die Gemeinde Heldenberg sehr stark vom Weinbau geprägt. Auf unseren sonnenverwöhnten Rieden gedeihen die Rebstöcke prächtig.

Im Süden des Weinortes Großwetzdorf befinden sich schwere lehmig-sandige Böden, auf der östlichen Hochebene ein starkes Vorkommen an Lehm-Löss Böden. In Kombination mit dem Schmidataler Kleinklima weisen unsere Weine die für die Region charakteristische Frische und würzige Stilistik auf.

  View this Page in English Language
  Ver en español