mueller_thurgau
2016

Heldenberger Müller Thurgau

Blumige Duftentfaltung mit ausgeprägt aromatischem, etwas an Muskattrauben erinnerndem Bouquet; frisch, süffig, von unkompliziert heiterer Art; ein typischer Müller Thurgau aus den Weinviertler Lagen. Dieser Müller Thurgau durfte nach kurzer Reife im Edelstahltank in die Flasche und besitzt eine angenehme Säure.

 

Der Müller Thurgau ist eine Züchtung des Schweizer Biologieprofessors Dr. Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau, der von 1867 – 1890 an der Lehranstalt in Geisenheim am Rhein in Deutschland wirkte.

4.00 /750ml

Vorrätig

Herkunft

Weinviertel, NÖ

Lage

Scheitelgraben

Traubensorte

Müller Thurgau (Rivaner)

Qualität

Qualitätswein, halbtrocken

Bodenart

Lehm-Löss

Analysewerte

Säure: 6,2 g/l
Alkohol: 12,2 % vol.
Restzucker: 11,2 g/l

Serviertemperatur

8-10 C°

Enthält

Sulfite

Unser Tipp

DER Wein für verwöhnte Damen!